Kostenloser Versand ab 60,00€
Schnelle Lieferung
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Umweltfreundliche Verpackung
Geschenkservice

BELYZIUM 31° | Dunkle Schokolade »Craft Chocolate« 78% | BIO | 50g

6,00 €*

Inhalt: 0.05 kg (120,00 €* / 1 kg)

Derzeit nicht auf Lager.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Produktnummer: 4013183996264
Hersteller: Belyzium 31°
Produktinformationen "BELYZIUM 31° | Dunkle Schokolade »Craft Chocolate« 78% | BIO | 50g"

BELYZIUM Schokolade »Craft Chocolate« 78% Kakaogehalt

Belize Single Estate | Handcrafted in Berlin

Die handgemachte Schokolade von Belyzium mit 78% Kakao. Der Kakao kommt von der eigenen Plantage in Belize. Vom Kakaobaum bis zur fertigen Schokoladentafel liegen alle Produktionsschritte in einer Hand.
Der Kakao für die Belyzium Schokolade stammt von eigenen Plantagen in Belize und wird fair angebaut. In Belize fermentiert und in Berlin werden die Kakaobohnen zu Schokolade verarbeitet. Tree-to-Bar hergestellt!

Zutaten

Kakaobohnen, Rohrohrzucker, Kakaobutter
Alle Zutaten aus  kontrolliert biologischen Anbau. DE-ÖKO-006
Kakaogehalt: 78% mindestens

Hersteller

Belyzium UG | Lottumstraße 15 | 10119 Berlin

 

Eigenschaften "BELYZIUM 31° | Dunkle Schokolade »Craft Chocolate« 78% | BIO | 50g"
Kakaogehalt: > bis 80%
Kakaoherkunft: Belize
Besonderheit: BIO, DIRECT TRADE
Allergiefilter: VEGAN
Belyzium 31°

Belyzium 31° Schokolade ♦ Berlin

Tree-to-Bar Schokoladen aus der Berliner Schokoladenmanufaktur    

Vom Kakaobaum bis zur fertigen Schokoladentafel liegen alle Produktionsschritte in einer Hand.
➤ Der Kakao für die Belyzium Schokolade stammt von eigenen Plantagen in Belize und wird fair angebaut. In Belize werden die Kakaobohnen geerntet und selbst fermentiert und später in Berlin zu Schokolade verarbeitet.

Der Kakao kommt aus dem Süden von Belize. Im Schatten hoher Bäume und ohne den Einsatz künstlicher Pestizide oder Düngemittel reifen die Kakao-Früchte behutsam und können ihre charakteristischen Aromen entwickeln.
Die Fermentierung ist ein entscheidender Schritt bei der Verarbeitung von Kakaobohnen, der zu ganz unterschiedlichsten geschmacklichen Ergebnissen führen kann.
Bei den Kakaobohnen handelt es sich um einen Hybrid des Criollo und Trinitario Kakaos. Die Criollo gilt als die edelste Kakaosorten, sie enthält kaum Bitterstoffe, eine schöne Süße und einen sehr geringen Säuregehalt.

Die Trinitario-Bohne hat etwas kräftigere und ausdrucksstarke Aromen.
Hersteller

Belyzium UG | Lottumstraße 15 | 10119 Berlin
Öko-Kontrollstelle des Herstellers: Code-Nr. DE-ÖKO-006 | EU/Nicht-EU-Landwirtschaft.
Nährwerte und Produktdetails "BELYZIUM 31° | Dunkle Schokolade »Craft Chocolate« 78% | BIO | 50g"
Allergene: Kann Spuren von Nüssen enthalten.
Inhaltsstoffe    je 100g
Energie    5775,8 kj / 583,1 kcal
Fett   (davon gesättigt)    46,2 g   (23,3g)
Kohlenhydrate   (davon Zucker)    34,4g   (23g)
Eiweiss    6,1 g
Salz    0,11 g
Nährwerte und Produktdetails
Nährwerte und Produktdetails "BELYZIUM 31° | Dunkle Schokolade »Craft Chocolate« 78% | BIO | 50g"
Allergene: Kann Spuren von Nüssen enthalten.
Inhaltsstoffe    je 100g
Energie    5775,8 kj / 583,1 kcal
Fett   (davon gesättigt)    46,2 g   (23,3g)
Kohlenhydrate   (davon Zucker)    34,4g   (23g)
Eiweiss    6,1 g
Salz    0,11 g
Nährwerte und Produktdetails

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

BONNAT | Milchschokolade »Java« 65% | 100g
Bonnat Milchschokolade | Chocolat au lait »Java« 65% Bean to Bar Milchschokolade mit rauchigen Aromen Während der Regenzeit werden die Kakaobohnen über Feuer getrocknet werden, was ihnen die typischen rauchigen Noten verleiht, für die sie so bekannt und beliebt sind. Die Vulkaninsel Java schickt uns einen der besten Schätze, kraftvoll und aromatisch im Geschmack. Milchschokolade mit einem ungewöhnlich hohem Anteil von 65% Kakao.  Eine herkömmliche Milchschokolade hat einen Kakaoanteil von ca 35%. Dafür wurde bei dieser Schokolade weniger Zucker verarbeitet. Der höhere Kakaoanteil verleiht der Schokolade diesen wunderbaren intensiven Geschmack. Eine komplexe Aromenvielfalt einer edelherben Schokolade, die jedoch weniger süß als eine herkömmliche Michschokolade ist. Durch das  lange conchieren wird die Schokolade besonders cremig mit sehr zartem Schmelz. Während der Regenzeit werden die Kakaobohnen über Feuer getrocknet werden, was ihnen die typischen rauchigen Noten verleiht, für die sie so bekannt und beliebt sind. Die besondere Qualität der Bonnat Schokolade besteht darin, daß absolut keine Fremdstoffe, wie Lecitin, Soja oder andere Emulgatoren eingesetzt werden. Der französische Cocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade genießen. Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt. Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker, Milchpulver Kakaogehalt: 65% mindestens Besonderheit KF Diary-Siegel. Koscher zertifiziert. Frei von Fremdstoffen Frei von Erdnuss- oder Haselnuss-Spuren 

Inhalt: 0.1 kg (54,00 €* / 1 kg)

5,40 €*
KILIAN & CLOSE | Schokolade mit Haselnüssen 48% | BIO | 80g
Kilian & Close   »Schokolade & Haselnüsse« 48% Kakaogehalt - handgeschöpft Vegane, zart schmelzende, cremige Schokolade mit knackigen, perfekt gerösteten Piemont-Haselnüssen von den Hügeln um Cueno. Ohne Aromen oder Zusätze. Feinste Zutaten Zutaten Kokosblütenzucker, Kakaobutter, Haselnüsse (20%), Kakaobohnen, Kokosmilchpulver Alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau | Code-Nr. DE-ÖKO-070 Kakaogehalt: 48% mindestens 

Inhalt: 0.08 kg (86,88 €* / 1 kg)

6,95 €*
BONNAT Dunkle Schokolade | Chocolat »Puerto Cabello« 75% | 100g
Bonnat Schokolade | Chocolat »Puerto Cabello« 75%Bean to Bar Schokolade Puerto Cabello ist ein kleiner Hafen in Venezuela, 15 km von Chuao entfernt. Diese Forastero-Bohne hat dieselbe Feinheit wie die Chuao-Kakaobohne, mit einem intensiven Kakaogeschmack, der den Gaumen lange erfreut. Mild-fruchtig im Geschmack, der ideale Einstieg in die Welt der Zart-Bitter-Schokoladen. Durch das  lange conchieren wird die Schokolade besonders cremig mit sehr zartem Schmelz. Die besondere Qualität der Bonnat Schokoladen besteht darin, dass absolut keine Fremdstoffe, wie Emulgatoren oder andere Zusatzstoffe eingesetzt werden. Bonnat Schokolade Puerto Cabello hat einen sehr feinen Geschmack, ähnlich der Schokolade von Chuao.Der französische Cocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade genießen. Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt. Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens

Inhalt: 0.1 kg (48,00 €* / 1 kg)

4,80 €*
FRIIS-HOLM | Dunkle Schokolade »Chuno Triple Turned« Nicaragua 70% | 100g
FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Triple Turned« Nicaragua Single Origin Schokolade | Kakaosorte Chuno Der Unterschied zur Fiies Holm CHUNO Double Turned liegt in der Fermentation! Die Kakaobohnen für diese Schokolade wurde 5 Tage fermentiert und dreimal gedreht. Schokolade mit klassischem Kakaogeschmack und guter Säure. Klare Noten von schwarzen Oliven und Zitrusschalen. Die Chuno Triple Turned gewann GOLD und wurde bei der WM in London im Oktober 2017 und der Europameisterschaft in Amsterdam im Juni zur besten dunklen Schokolade der Welt gekürt. Sie wurde auch mit einer Silbermedaille bei der International Chocolate Awards European im April 2015 ausgezeichnet! Friis-Holm Schokolade mit 70% Kakaogehalt wurde aus einer einzigen nicaraguanischen Kakaosorte hergestellt. Hier schmeckt man die Leidenschaft von Friis Holm, der sich zum Ziel gesetzt hat besondere alte und seltene Kakaosorten zu verarbeiten.Der Vorteil der kleine Produktionsmenge ist, dass jede Charge etwas anders schmeckt, denn wie beim Wein haben kleine Klimaschwankungen großen Einfluß auf die Aromen der Kakaobohnen.   Viele Hersteller stellen Schokoladen her, die aus einer Region kommen. Mikkel Friis Holm ist jedoch noch einen Schritt weiter gegangen - das ist eine Serie von Schokoladen, die Mikkel aus Kakao einer einzigen genetischen Sorte herstellt. Fermentation von KakaoDie Fermentation ist ein sehr wichtiger Schritt in der Verarbeitung von Kakao. Die frischen Kakaobohnen werden meist in großen Holzkisten oder in einer Fermentationsbox fermentiert, das ist ein biochemischer Gärprozess. Für die Entwicklung der feinen Kakaoaromen ist dieser Schritt äußerst wichtig.Dabei steigt die Temperatur auf über 50°C an, die Zellwände werden durchlässig und vom Saft durchdrungen. Bei diesem Prozeß schwächt sich der bittere Geschmack des Kakaos deutlich ab. Die hellen kakaobohnen nehmen langsam eine braune Farbe an.In der Regel dauert die Fermentation 7 Tage, einige Hersteller, wie zum Beispiel Claudio Corallo, fermentiert 16 Tage.Wichtig bei der Fermentation ist das regelmäßige umschichten der Kakaobohnen damit eine gleichmäßige Gärung erfolgt.Friis Holm zeigt bei den beiden Chuno Schokoladen den Einfluß der Fermentation auf die Schokolade. Hier können Sie den Unterschied schmecken.Die Kakaobohnen für die FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Triple Turned« wurde bei der 5 tägigen Fermentation dreimal gewendet.Zutaten Kakaobohnen, Zucker, Kakaobutter Kakaogehalt: 70% mindestens Hersteller Friis-Holm Chocolate | Roskildevej 11 | 4330 Hvalso | DK  

Inhalt: 0.1 kg (117,00 €* / 1 kg)

11,70 €*
BONNAT Dunkle Schokolade | Chocolat Cacao »Real del Xoconuzco« 75% | 100g
Bonnat Schokolade  »Real del Xoconuzco« Bonnat Schokolade Real del Xoconuzco mit 75 % Kakaogehalt. Der Kakao für diese Schokolade ist der erste bekannte, von Menschenhand gepflanzte und nach herkömmlicher Art kultivierte Kakao in Mexiko. Dies war auch der erste Kakao, der im 16. Jahrhundert den Ozean überquerte und nach Europa kam. Am königlichen Hof in Spanien wurde er schnell zum Modegetränk und als Mittel zur Stärkung verwendet. Schwierig zu kultivieren, haben die Kakaobauern viel Engagement gezeigt, um Ihnen einen Kakao mit bezaubernden Düften und einem außergewöhnlichen Geschmack zu bieten. Die besondere Qualität der Bonnat Schokolade besteht darin, dass absolut keine Fremdstoffe eingesetzt werden. Der französische Chocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade genießen. Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens

Inhalt: 0.1 kg (96,00 €* / 1 kg)

9,60 €*
FRIIS-HOLM | Dunkle Schokolade »Chuno Double Turned« Nicaragua 70% | 100g
FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Double Turned« Nicaragua Single Origin Schokolade | Kakaosorte Chuno Der Unterschied zur "Friis Holm Chuno Triple Turned" liegt in der Fermentation! Die Kakaobohnen für diese Schokolade wurde 5 Tage fermentiert und zweimal gewendet. Reine dunkle Schokolade mit einem Kakaoanteil von 70%. Hergestellt ausschließlich auf Chuno Kakaobohnen. Eine fruchtige Explosion, gefolgt von Geschmacksnoten wie schwarzen Oliven und Gewürzen. Der Kakao wächst im nördlichen Nicaragua. Hier schmeckt man die Leidenschaft von Friis Holm, der sich zum Ziel gesetzt hat besondere alte und seltene Kakaosorten zu verarbeiten.Der Vorteil der kleine Produktionsmenge ist, dass jede Charge etwas anders schmeckt, denn wie beim Wein haben kleine Klimaschwankungen großen Einfluß auf die Aromen der Kakaobohnen.   Viele Hersteller stellen Schokoladen her, die aus einer Region kommen. Mikkel Friis Holm ist jedoch noch einen Schritt weiter gegangen - das ist eine Serie von Schokoladen, die Mikkel aus Kakao einer einzigen genetischen Sorte herstellt. Fermentation von Kakao Die Fermentation ist ein sehr wichtiger Schritt in der Verarbeitung von Kakao. Die frischen Kakaobohnen werden meist in großen Holzkisten oder in einer Fermentationsbox fermentiert, das ist ein biochemischer Gärprozess. Für die Entwicklung der feinen Kakaoaromen ist dieser Schritt äußerst wichtig. Dabei steigt die Temperatur auf über 50°C an, die Zellwände werden durchlässig und vom Saft durchdrungen. Bei diesem Prozeß schwächt sich der bittere Geschmack des Kakaos deutlich ab. Die hellen kakaobohnen nehmen langsam eine braune Farbe an. In der Regel dauert die Fermentation 7 Tage, einige Hersteller, wie zum Beispiel Claudio Corallo, fermentiert 16 Tage. Wichtig bei der Fermentation ist das regelmäßige umschichten der Kakaobohnen damit eine gleichmäßige Gärung erfolgt. Friis Holm zeigt bei den beiden Chuno Schokoladen den Einfluß der Fermentation auf die Schokolade. Hier können Sie den Unterschied schmecken.Die Kakaobohnen für die FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Triple Turned« wurde bei der 5 tägigen Fermentation dreimal gewendet.Die Kakaobohnen für die FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Double Turned« wurde bei der 5 tägigen Fermentation zweimal gewendet.ZutatenKakaobohnen, Zucker, KakaobutterKakaogehalt: 70% mindestensHerstellerFriis-Holm Chocolate | Roskildevej 11 | 4330 Hvalso | DK 

Inhalt: 0.1 kg (117,00 €* / 1 kg)

11,70 €*