Kostenloser Versand ab 60,00€
Schnelle Lieferung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Sichere Verpackung
Geschenkservice

MICHEL CLUIZEL | Dunkle Schokolade «Plantation Vila Gracinda» 73%

5,95 €*

Inhalt: 70 g (8,50 €* / 100 g)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 3572870000192
Hersteller: Michel Cluizel
MHD: 02.02.2023
Produktinformationen "MICHEL CLUIZEL | Dunkle Schokolade «Plantation Vila Gracinda» 73%"

Michel Cluizel Schokolade | Plantation Vila Gracinda

Der Kakao für die Schokolade kommt von der Plantage Vila Gracinda auf der Insel Sao-Tomé. Die Aromen der Schokolade sind exotisch und würzig. Akzente eines einzigartigen vulkanischen und maritimen Landes: geröstet, würzig und kräuterig, mit Aromen von tropischen Früchten und Lakritz. Das vulkanische Terrain und das äquatoriale Klima sind so gut für Kakaobäume geeignet, dass Sao Tomé auch als "Schokoladeninsel" bezeichnet wird. Die Nähe zum Atlantik verleiht den Kakaobohnen der Plantage Vila Gracinda einen Hauch von Jod, das durch die Gischt abgelagert wird.

Zutaten
Kakao,Rohrzucker, Kakaobutter
Kakao: 73% mindestens

Hersteller
Manufacture Cluizel • Route de Conches • 27240 Damville • Frankreich


 

Eigenschaften "MICHEL CLUIZEL | Dunkle Schokolade «Plantation Vila Gracinda» 73%"
Kategorie: Dunkle Schokolade - PUR
Kakaogehalt: > bis 75%
Herkunft: Sao Tomé & Principe
Michel Cluizel

Michel Cluizel - Feinste Schokoladen aus Frankreich


Bereits seit drei Generationen produziert Familie Cluizel Schokoladen. Die Geschichte der Firma begann in Damville in der Normandie. Fairer Handel mit Kakaobohnen & jahrelange Erfahrung mit der Herstellung von Schokoladen sind Qualitätsgarantie für die Schokoladen von Michael Cluizel.
Nach der Kakaoernte werden die Kakaobohnen sorgsam fermentiert und anschließend getrocknet. Durch perfekte Röstung zeigen die Kakaobohnen die besten Aromen mit feinen Nuancen.
Der typische CLUIZEL-Geschmack vereint mit erlesenen Zutaten überzeugen!
Bereits nach der Röstung der Kakaobohnen zeigt sich das charakteristische Aromaprofil. Diese fermentative aromatische Note, die in einer Schokoladenmischung nicht zu kontrollieren ist, verleiht der Schokolade seinen Charakter.

Wie bei einem Wein spiegelt die Plantation-Schokolade ihres Terroirs wieder. Rückverfolgbarketi garantiert.
Manufacture Michel Cluizel • Route de Conches • 27240 Damville • Frankreich
Nährwerte und Produktdetails "MICHEL CLUIZEL | Dunkle Schokolade «Plantation Vila Gracinda» 73%"


Herkunft Sao Tomé & Principe
Nettoinhalt 70 g
Allergene Kann Spuren von Milch / Lactose enthalten.
Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten.
Gluten
Bewertungen
 


Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 577 kcal / 2410 kJ
Fett 44 g
- davon gesättigte Fettsäure 27 g
Kohlenhydrate 32 g
- davon Zucker 27 g
Eiweiß 8 g
Salz 0,02 g
Nährwerte und Produktdetails
Nährwerte und Produktdetails "MICHEL CLUIZEL | Dunkle Schokolade «Plantation Vila Gracinda» 73%"


Herkunft Sao Tomé & Principe
Nettoinhalt 70 g
Allergene Kann Spuren von Milch / Lactose enthalten.
Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten.
Gluten
Bewertungen
 


Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 577 kcal / 2410 kJ
Fett 44 g
- davon gesättigte Fettsäure 27 g
Kohlenhydrate 32 g
- davon Zucker 27 g
Eiweiß 8 g
Salz 0,02 g
Nährwerte und Produktdetails

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

BONNAT | Dunkle Schokolade | Chocolat »Selva Maya« Mexique 75%
Bonnat Schokolade | Chocolat »Selva Maya« Mexique 75% Ausgezeichnet als "Die weltbeste Schokolade" Im Oktober 2016 ist Stephane Bonnat mit dieser Schokolade in London als Hersteller der "Weltbesten Schokolade" ausgezeichnet worden. Die Bonnat Schokolade Selva Maya Mexique wurde mit dem Chocolate World Award in Gold ausgezeichnet! Für die Selva Maya Mexique wurde die Original Kakaobohne Porcelana verwendet. Sehr exklusiv aufgrund der niedrigen Jahresernte von gerade mal 1.000 kg. Die Ernte erfolgt per Hand. Den Namen erhält diese Kakaobohne durch ihre weiße Farbe, die an Porzellan erinnert. Eine absolute Königsklasse. Erleben Sie seine aromatische Kraft und geschmackliche Delikatesse! Die herausragende Qualität der französischen Bonnat Schokoladen besteht darin, dass absolut keine Fremdstoffe, wie Sojalecithin oder andere Emulgatoren eingesetzt werden. Der französische Chocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade probieren.  Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt.Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens Hersteller Bonnat Chocolatier , 8 Cours Sénozan, 38502 Voiron, Frankreich  

9,60 €*
BONNAT Dunkle Schokolade | Chocolat »Hacienda El Rosario« 75%
Bonnat Schokolade | Chocolat »Hacienda El Rosario« 75% Chocolatier Bonnat - Frankreich Für die Herstellung der Bonnat Schokoladen werden absolut keine Fremdstoffe oder Zusatzstoffe verwendet. Nur Kakao, Kakaobutter und Zucker verwendet Bonnat. Anschließend werden die Schokoladen lange conchiert, das macht die Bonnat schokoladen besonders cremig.. Der französische Cocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade genießen. Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Bonnat - Hacienda El Rosario Der beste Kakao Venezuelas, reich an delikaten Düften. Kräftig und delikat, bezaubert er durch milde Helligkeit. Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt. Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens

4,80 €*
MICHEL CLUIZEL Milchschokolade | Plantation »Mangaro« 50%
Michel Cluizel Milchschokolade Plantation »Mangaro« 50% Die Michel Cluizel Milchschokolade Plantation Mangaro mit 50% Kakaogehalt hat einen wunderbaren Schmelz. Der Kakao für die Plantation Mangaro  kommt von der Plantage Mangaro  auf Madagaskar. Würzige und exotisch, fruchtige Aromen mit Anklängen von Zitrusfrüchten.Der Tafel Plantation Mangaro hat ein einzigartiges aromatisches Profil, eine Mischung aus exotischen Früchten, Lebkuchen und spritzigen Zitrusnoten. In Afrika, im Nordwesten der Insel Madagaskar, gedeiht die Mangaro-Plantage im reichen Tal des Sambirano-Flusses. Der Kakao verdankt seine aromatischen Eigenheiten zum Teil einem tropischen Klima, das durch die maritimen Einflüsse des Indischen Ozeans gemildert wird. Der Name der Mangaro Plantation erinnert an den riesigen Wald von Mangobäumen, der den Ort besetzte, bevor dort Kakaobäume gepflanzt wurden. Zutaten Vollmilchpulver, Kakao, Kakaobutter, Zucker, Bourbon-Vanille-Schoten Kakao: 50% mindestens Hersteller Manufacture Cluizel • Route de Conches • 27240 Damville • Frankreich  

Inhalt: 70 g (7,71 €* / 100 g)

5,40 €*
BONNAT Dunkle Schokolade | Chocolat »Los Colorados« 75%
Bonnat Schokolade | Chocolat »Los Colorados« 75% Kakaogehalt Chocolatier Bonnat Frankreich - Unser Bestseller Wildkakaobohne die von den Indianern Tsachila "Los Colorados" (die Geschmückte) genannt wurde. Fruchtig und blumig, ein Zauber der Natur. Bonnat - Die besondere Qualität der Bonnat Schokolade besteht darin, dass absolut keine Fremdstoffe, wie Sojalecithin oder andere Emulgatoren eingesetzt werden. Der französische Chocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade genießen. Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens Hersteller Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt. Bonnat Chocolatier | 8 Cours Sénozan | 38502 Voiron | Frankreich

6,50 €*
Neu
MICHEL CLUIZEL | Dunkle Schokolade »Plantation Los Anconés« 73% | BIO
Michel Cluizel Schokolade | Plantation Los Anconés Der Kakao für die Schokolade kommt von der Plantage Los Ancones in Santo Domingo. Die Schokolade wird geprägt von aromen nach reifen, roten Beeren und fruchtigen Aprikosen.   Zutaten Kakao, Rohrzucker, Kakaobutter Kakao: 73% mindestensAlle Zutaten aus biologischem Anbau. BIO-zertifiziert | Code-Nr. FR-BIO-10 Hersteller Manufacture Cluizel • Route de Conches • 27240 Damville • Frankreich  

Inhalt: 70 g (9,14 €* / 100 g)

6,40 €*
CLAUDIO CORALLO | Edelbitterschokolade 75% Kakao 50g
CLAUDIO CORALLO Edelbitterschokolade 75% Kakao Einzigartige Tree-to-Bar Schokolade Die CLAUDIO CORALLO Schokolade mit 75% Kakao ist weich und samtig. Sie eignet sich außerdem sehr gut für heiße Schokoladen und Schokoladenkuchen. Die Schokoladen des Claudio Corallo sind frei von Zusatzstoffen wie Vanille oder anderen Aromastoffen. Angebaut werden die von ihm verwendeten Kakaobohnen auf dem Inselstaat São Tomé und Príncipe im Golf von Guinea, etwa 200 km vor der Küste Afrikas. Liebhaber der Claudio Corallo Schokoladen schätzen den typischen, leicht torfigen Charakter. Die 75% Schokolade gibt es auch in der 100g Packung und ​als Napolitains. Die Schokoladen werden so rein wie möglich mit einer minimalen Anzahl an Zutaten hergestellt, Kakao, Kakaobutter und Zucker. Mit diesen drei Zutaten können Sie endlos viele Varianten kreieren. Die Schokoladen unterscheiden sich im Zuckergehalt und wie sie sich Mund anfühlen. Die 100% Schokoladen von Claudio Corallo werden ohne weitere Zutaten hergestellt. Auschließlich geröstete und gemahlene Kakaobohnen. Bei der Schokolade mit 73,5% Kakao wird der Zucker zusammen mit der Schokolade gemahlen, anschließend werden Kakaobohnensplitter hinzugefügt, dabei entsteht ein feiner nussig-knackiger Geschmack. Die 80% Schokolade enthält Zuckerkristalle. Der intensive Geschmack der Schokolade verbindet sich mit den ganzen Zuckerkristallen im Mund pefekt. Claudio Corallo, ein Agrarwirt aus Florenz, kultiviert die Nachfolger der erstmals 1819 in Afrika angebauten Pflanzen, wie auch eine Auswahl seltener Kaffeepflanzen. Das Geheimnis seiner Schokoladen liegt in der Feinheit der Kakaobohnen und der Sorgfalt, die er bei der Produktion verwendet. Hier zeigt sich die 40jährige Erfahrung in der Herstellung von Schokolade. So verwandelt er sorgsam die feinen Kakaobohnen in reinste Schokolade. Zutaten 75% Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens Claudio Corallos Schokolade zeigt bei einer Zimmertemperatur um 20°C  nur etwa 40% ihrer Aromen! Um ihre Qualitäten vollständig zu entfalten, empfiehlt Claudio Corallo dehalb, seine Schokolade zwischen 27°C und 29°C zu genießen. Dieser Temperaturunterschied, scheinbar unwichtig, bringt jedoch die gesamten Aromen sowie auch die ideale Textur der Schokolade zum Vorschein. Während des Verarbeitens der Kakaobohne wird die Partikelgröße des Kakaos immer kleiner. Je feiner man mahlt, umso größer wird die Austauschfläche mit der Luft und die Aromen kommen mehr und mehr zum Vorschein. Ab einem bestimmten Grad jedoch kehrt sich die Tendenz um und führt zum Verlust von Geschmack und Vitalität, so wie zum Beispiel bei zu fein gehackter Petersilie. Den Schokoladen von Claudio Corallo werden weder Lecithin noch Emulgatoren zum Kakao hinzugefügt. Das führt bei niedrigeren Temperaturen dazu, dass die Konsistenz der Schokolade trocken erscheint und viele der Aromen in ihrer Entfaltung behindert werden können. Aus diesem Grund sind sowohl Geschmack als auch die Struktur der Schokolade von Claudio Corallo sehr unterschiedlich – je nachdem ob sie bei 20°C oder bei 28°C verkostet wird. Bei der richtigen Temperatur ist auch die Textur optimal. Wenn man sie schneidet ist sie geschmeidig und nicht brüchig. Dies gilt für alle Schokoladen von Corallo und ist besonders auffällig bei der Ubric Schokolade, welche in dickeren Blöcken geformt ist. Also für den optimalen Genuss: Einfach für ein paar Minuten in einer Tasche nah am Körper lassen. Oder lassen Sie einfach die Schokolade auf der Zunge zerschmelzen. Hersteller Claudio Corallo - São Tomé und Príncipe  

Inhalt: 50 g (12,70 €* / 100 g)

6,35 €*