Goodnow Farm





GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Special Reserve Peru« 100%

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Special Reserve Peru« 100%

EUR 13,95

EUR 25,36 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Special Reserve - Peru« 100%

Special-Edition | Handgemachte Bean-to-Bar-Schokolade |  Kakaobohnen aus Peru mit 100% Kakaogehalt mit feinen Aromen von Zitronen, Feigen und Honig mit einer cremig schmelzenden Textur.

Bean-to-Bar-Schokolade

Prämiert beim Northwest Chocolate Festival BRONZE - Best dark Chocolate

Die Ucayali-Kakaobohnen enthalten solche unglaublichen Geschmacksrichtungen das Goodnow Farms beschlossen hat, sie in dieser 100%igen Schokolade zu präsentieren! Die Schokolade enthält keinen zusätzlichenZucker, so dass die einzigartigen und intensiven Aromen dieser ganz besonderen Bohne bei jedem Bissen im Vordergrund stehen.

Einer der Gründe, warum man diesen speziellen Kakao für die 100% Schokolade gewählt hat, ist das die Leute am Ucayali River Kakao in die Fermentation und Trocknung ihrer Nacherntebohnen einbringen. Diese Schritte sind entscheidend für die Geschmacksentwicklung.

 

 

 

 

 

 


Zum Artikel

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Esmeraldas Ecuador« 70%

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Esmeraldas Ecuador« 70%

EUR 10,95

EUR 19,91 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Esmeraldas Ecuador« 70%

Bean-to-Bar-Schokolade

Handgemachte Bean-to-Bar-Schokolade |  Kakaobohnen aus Ecuador mit 70% Kakaogehalt mit feinen Aromen von Zitronen, Feigen und Honig mit einer cremig schmelzenden Textur.

Goodnow Farms stellt diese mehrfach preisgekrönte Schokolade mit Bohnen vom Bauernhof der Familie Salazar in der Region Esmeraldas in Ecuador her. Die Salazars haben über hundert Hektar sorgfältig kultivierter Nacional Hybrid-Kakaobäume. Das Volumen der von ihnen geernteten Bohnen ermöglicht es ihnen, die Bohnen selbst zu fermentieren und zu trocknen, und der Grad der Kontrolle über die von ihnen angebauten Kakaosorten sowie ihre Verarbeitung nach der Ernte führt zu Bohnen von außergewöhnlicher Qualität und Geschmack. Dies ist ein ausgewogener Schokolade mit sehr niedrigem Säuregehalt, intensiven Beerenkonfitürenaromen und einem langen Abgang.

Diese Schokolade wird aus der frisch gepressten Esmeraldas-Kakaobutter von Goodnow Farms hergestellt!

  • Prämiert beim Northwest Chocolate Festival GOLD - Best dark Chocolate
  • Good Food Awards Winner 2018

 

 

 

 

 


Zum Artikel

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Ucayali Peru« 70%

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Ucayali Peru« 70%

EUR 10,95

EUR 19,91 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Ucayali Peru« 70%

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Ucayali Peru« 70%

EUR 10,95

EUR 19,91 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

GOODNOW FARMS Chocolate | Schokolade »Ucayali Peru« 70%

Bean-to-Bar-Schokolade

Handgemachte Bean-to-Bar-Schokolade |  Kakaobohnen aus Peru mit 70% Kakaogehalt mit feinen Aromen von Blumen und Blüten, Feigen und Zitronenverbene mit einer cremig schmelzenden Textur.

Der Kakao für diese preisgekrönte Schokolade stammt aus dem peruanischen Dschungel. Der Ucayali-Fluss ist eines der wichtigsten Quellgebiete des Amazonas, und die Kakaobauern, die entlang seiner Ufer leben, bauen mehrere Sorten Edelkakao an. Sie bringen den Kakao auf Booten zu den Partnern am Ucayali River Cacao, wo die Bohnen in ihrer neuen Anlage fachmännisch fermentiert und getrocknet werden.

 

 

 

 

 


Zum Artikel

Goodnow Farms Chocolate


Tom und Monica, die Gründer von Goodnow Farms sind stolz darauf, Kakaobauern zu unterstützen. So ist es wichtig, die Orte, aus denen wir unseren Kakao beziehen, und die Menschen, die ihn anbauen, fermentieren und trocknen, aus erster Hand zu kennen. Sie waren für jede der Kakaosorten an der Quelle, um sicherzustellen, dass sowohl Landwirte als auch Arbeiter fair und human behandelt werden. Die Beobachtung von Ernte- und Nacherntepraktiken stellt auch sicher, dass die Kakaobohnen von höchster Qualität erhalten und dass diese Bohnen auf einer einheitlichen Basis bereitgestellt werden können.

Sie tun ihr Bestes, um mit Gemeinden und Landwirten zusammenzuarbeiten und ihnen etwas zurückzugeben und so gegenseitig vorteilhafte Beziehungen aufzubauen.

 

 

Back to Top