Kankel





KANKEL Cacao | Schokolade »Peru« 75%

KANKEL Cacao | Schokolade »Peru« 75%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »Peru« 75%

KANKEL Cacao | Schokolade »Peru« 75%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »Peru« 75%

Bean-to-Bar-Schokolade | Chuncho

Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 75%. Der Kakao für diese Schokolade stammt aus der Region Chahuares, Quillabama, Cusco in Peru.

Die Schokolade zeigt eine leichte Bitterkeit mit einer tropischen Säure, die an Passionsfrüchte und Nüsse erinnert. Die Farbe und Marmorierung zeugen von seinem Anbau zwischen den schneebedeckten Bergen des Mountaln und der Titicaca-Hochebene.

 

 


Zum Artikel

KANKEL Cacao | Schokolade »India« 75%

KANKEL Cacao | Schokolade »India« 75%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »India« 75%

KANKEL Cacao | Schokolade »India« 75%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »India« 75%

Bean-to-Bar-Schokolade

Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 75%. Der Kakao für diese Schokolade stammt aus der Region Manayathadom und Kaithappara, Kerala in Indien.

Die Schokolade zeigt eine schöne Frische mit säuerlich, fruchtige Aromen reifer Mangos und würzigen Holznoten. Die britische Ostindienkompanie war ein Pionier, als sie die ersten Kakaobohnen aus Indonesien nach Indien brachte. Dort haben kleine Kooperativen hart arbeitender Bauern eine Landwirtschaft entwickelt, die Kakao anbauen.

 

 

 


Zum Artikel

KANKEL Cacao | Schokolade »Philippines« 75%

KANKEL Cacao | Schokolade »Philippines« 75%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »Philippines« 75%

KANKEL Cacao | Schokolade »Philippines« 75%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »Philippines« 75%

Bean-to-Bar-Schokolade

Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 75%. Der Kakao für diese Schokolade stammt aus der Region Tupi, South Cotabato.

Die Schokolade zeigt eine schöne tropischen Fruchtigkeit und einer erfrischenden Note, wie eine Reise in Ursprungsland. Der Name dieser Region leitet sich von dem Wort Tufi, dem Weinstock, ab.

 

 

 


Zum Artikel

KANKEL Cacao | Schokolade »Madagascar« 80%

KANKEL Cacao | Schokolade »Madagascar« 80%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »Madagascar« 80%

KANKEL Cacao | Schokolade »Madagascar« 80%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »Madagascar« 80%

Bean-to-Bar-Schokolade

Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 80%. Der Kakao für diese Schokolade stammt aus Sambiranotal in Madagaskar.

Die Schokolade zeigt eine schöne Fruchtigkeit. Der kakao für diese Schokolade stammt von der Plantage von Bertil Akesson, ein Kakao von unübertroffener Qualität.

 

 

 


Zum Artikel

KANKEL Cacao | Schokolade »Uganda« 80%

KANKEL Cacao | Schokolade »Uganda« 80%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »Uganda« 80%

KANKEL Cacao | Schokolade »Uganda« 80%

EUR 7,90

EUR 10,53 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

KANKEL Cacao | Schokolade »Uganda« 80%

Bean-to-Bar-Schokolade

Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 80%. Der Kakao für diese Schokolade stammt aus dem Waldgebiet Semuliki in Uganda.

Die Schokolade ist elegant und komplex, zart und vielschichtig mit Aromen von roten Früchten, Honig, Haselnüsse, gefolgt von Feigen, Datteln und einem subtilen Abgang mit Toffee-Noten und Trauben.

 

 

 


Zum Artikel

Kankel - Schokoladen aus Spanien

Bean-to-Bar

Kankel produziert feinste Bean-to-Bar-Schokoladen. Ziel ist es die feinen Aromen der Kakaobohne zu erhalten. Der kakao für diese Schokoladen kommt aus Peru, Madagascar, Indien. Uganda un d den Philippinen. Der Kakaogehalt der Schokoladen liegt zwischen 75% und 80%.

Back to Top