L’Atelier des 5 Volcans


L’Atelier des 5 Volcans - Schokoladen aus Kamerun

Tree-to-Bar-Schokoladen

Oku, Bamboutos, Manengouba, Kamerun und Etindé sind fünf uralten Vulkanein einem einzigartigen Terroir zwischen Dschungel und Basalthügel. Auf diesem außergewöhnlichen Boden wachsen Kakaobäume. Die Kakaobohnen des Trinitario- und Forastero-Kakaos zeigen kräftige Schokoladenaromen.

In der Schokoladenmanufaktur am Fuß der schlafenden Vulkane werden diese Kakaobohnen in Schokolade verwandelt: Fermentiert, getrocknet, gemahlen wird mit Granitmühlen, langsames Conchieren, Formen und Verpacken von Schokoladentafeln erfolgt von Hand. Veredelt mit den feinsten Aromen Afrikas: frische Vanille aus Madagaskar, Kaffee aus dem Hochland von Kamerun ... jede Tafel ist eine einzigartige Palette von Aromen.

Back to Top