ORFÈVE Schokolade »Noir de Noir« San Ignacio 70%

EUR 10,60

EUR 15,14 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0.07 kg

Lieferzeit 2-4 Tage



Art.Nr. 7640180640097


0.0 von 5 Sternen

ORFÈVE Schokolade »Noir de Noir« San Ignacio 70%

Bean-to-Bar-Schokolade hergestellt in Genf | Schweiz

Extrafeine dunkle Schweizer Schokolade

Dieser zarte und geschmeidige Cru de Terroir Schokolade ist völlig frei von Säure und Bitterkeit, sie präsentiert zarte florale und reife Fruchtnoten auf einer leicht karamellisierten Schokoladenbasis.

Zwischen den Ausläufern der Anden und des Amazonas, im äußersten Norden des Landes, wird die Provinz San Ignacio vom Tal des Rio Marañon und seinen steilen Canyons begrenzt.

Trotz der Höhenlage zwischen 1000 und 1250 Metern hat sie ein außergewöhnliches Mikroklima und seine Abgeschiedenheit hat es ermöglicht, eine lange Zeit als ausgestorben geltende Kakaosorte zu erhalten: einen genetisch vollkommen reinen Nacional.
Seit 2010 unterliegt dieser Kakao einem außergewöhnlichen Schutzprogramm, dank der Unterstützung von 400 Eigentümern und Landwirten in der Region, die um ein vorbildliches Nachernteverarbeitungszentrum vereint sind. Nach mehreren Jahren des Experimentierens wurde ein strenges Fermentations- und Trocknungsprotokoll entwickelt, das den perfekten Ausdruck der außergewöhnlich zarten Aromen dieses weltweit einzigartigen Kakaos ermöglicht.

Terroir: Provincia de San Ignacio

Kakaosorten: Puro Nacional nativo

Röstung: 48 min à 105°C

Conchiert: 46 Stunden

Reifung: 14 Tage

Sojafrei, glutenfrei, laktosefrei und nussfrei!

 

  Mehr Details   ORFÈVE

0.00 Bewertung(en)

Produktbeschreibung

ORFÈVE Schokolade »Noir de Noir« San Ignacio 70%

ORFÈVE Schokolade »Noir de Noir« San Ignacio 70%

Bean-to-Bar-Schokolade hergestellt in Genf | Schweiz

Extrafeine dunkle Schweizer Schokolade

Dieser zarte und geschmeidige Cru de Terroir Schokolade ist völlig frei von Säure und Bitterkeit, sie präsentiert zarte florale und reife Fruchtnoten auf einer leicht karamellisierten Schokoladenbasis.

Zwischen den Ausläufern der Anden und des Amazonas, im äußersten Norden des Landes, wird die Provinz San Ignacio vom Tal des Rio Marañon und seinen steilen Canyons begrenzt.

Trotz der Höhenlage zwischen 1000 und 1250 Metern hat sie ein außergewöhnliches Mikroklima und seine Abgeschiedenheit hat es ermöglicht, eine lange Zeit als ausgestorben geltende Kakaosorte zu erhalten: einen genetisch vollkommen reinen Nacional.
Seit 2010 unterliegt dieser Kakao einem außergewöhnlichen Schutzprogramm, dank der Unterstützung von 400 Eigentümern und Landwirten in der Region, die um ein vorbildliches Nachernteverarbeitungszentrum vereint sind. Nach mehreren Jahren des Experimentierens wurde ein strenges Fermentations- und Trocknungsprotokoll entwickelt, das den perfekten Ausdruck der außergewöhnlich zarten Aromen dieses weltweit einzigartigen Kakaos ermöglicht.

Terroir: Provincia de San Ignacio

Kakaosorten: Puro Nacional nativo

Röstung: 48 min à 105°C

Conchiert: 46 Stunden

Reifung: 14 Tage

Sojafrei, glutenfrei, laktosefrei und nussfrei!

Zutaten

Kakaobohnen, Rohrohrzucker, Kakaobutter, Vollrohrzucker
Kakaogehalt: 70% mindestens

Hersteller

ORFÈVE Chocolat | CH-1242 Satigny | Genf | Schweiz

Technische Daten

Kakaogehalt mindestens 70 %
Herkunft Peru
Nettoinhalt 70 g
Allergene Frei von Soja-, Gluten-, Laktose- und Nuss-Spuren
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 595 kcal | 2459 kJ
Fett 44 g
- davon gesättigte Fettsäure 28 g
Kohlenhydrate 33 g
- davon Zucker 29 g
Eiweiß 8 g
Salz 0,1 g
Back to Top