Svenska Kakaobolaget





SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Tanzania« 74%

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Tanzania« 74%

EUR 5,90

EUR 11,80 pro 100 Gramm

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Tanzania« 74%

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Tanzania« 74%

EUR 5,90

EUR 11,80 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Tanzania« 74% Kakaogehalt

Schwedische Bean-to-Bar-Schokoladen | Kokoa Kamili

Dunkle Schokolade mit 74% Kakaogehalt mit Aromen von Rosinen, getrockneten Feigen, Erdnussbutter und Sauerkirschen.

Der Kakao für die Schokolade stammt von Tanzania - Kokoa Kamili arbeitet nur mit hochwertigen Kakaobohnen, hauptsächlich der Sorte Trinitario. Die Betriebe von Kokoa Kamili werden in dem kleinen Dorf Mbingu im Kilombero-Tal betrieben, wo die Savanne auf die Udzungwa-Berge trifft.

Die Kakaobohnen werden im Kasten fermentiert. In der Regel sechs Tage mit Wenden am dritten und fünften Tag. Anschließend werden die Kakaobohnen auf erhöhten Rosten sonnengetrocknet.
Kamili zahlt den Bauern eine Prämie für nassen Kakao und durch den Kauf von nassem Kakao können sie eine hohe Qualität bei der Fermentation und Trocknung gewährleisten.
Für die Kakaobauern bedeutet dies auch weniger Arbeitsaufwand und höhere Vergütung. SVENSKA Kakaobolaget arbeitet seit 2016 mit Kokoa Kamili zusammen.

 


Zum Artikel

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Peru« 72%

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Peru« 72%

EUR 5,90

EUR 11,80 pro 100 Gramm

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Peru« 72%

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Peru« 72%

EUR 5,90

EUR 11,80 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Peru« 72% Kakaogehalt

Schwedische Bean-to-Bar-Schokoladen | Ucayali River

Dunkle Schokolade mit 72% Kakaogehalt mit eleganten Noten von Rose, Litschi und gemahlenem Pfeffer. Ucayali River Cacao (URC) liegt in der Nähe von Pucallpa im peruanischen Amazonasgebiet.
Die Bohnen sind hauptsächlich eine Mischung aus der lokalen Sorte Comun und vier weiterenTrinitario-Klonen. Bei einem hohen natürlichen Zellstoffgehalt werden sie vor der Fermentation vorentwässert. Der nasse Kakao wird von mehreren Bauerngemeinschaften in den Gebieten von Pucallpa und Tingo Maria gekauft und dann zu einer zentralen Fermentations- und Verarbeitungsstation transportiert. Die Bohnen werden in Kisten fermentiert und 5-6 Tage lang gewendet.
Anschließend werden die Kakaobohnen im Gewächshaustunnel auf erhöhten Tischen getrocknet.

URC arbeitet mit USAID und Allianza Peru zusammen, um Landwirten eine Zukunft zu bieten. URC kauft nasse Bohnen und zahlt eine zusätzliche 10% Prämie für eine äquivalente Menge an Trockengewicht Kakao. Die Bauern erhalten eine höhere Bezahlung für weniger Arbeit, was URC zu einem beliebten Partner gemacht hat

SVENSKA Kakaobolaget arbeitet seit 2017 mit URC zusammen und die Kakaobohnen werden direkt vom Ursprung gekauft.
 

 


Zum Artikel

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Sri Lanka« 70%

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Sri Lanka« 70%

EUR 5,90

EUR 11,80 pro 100 Gramm

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Sri Lanka« 70%

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Sri Lanka« 70%

EUR 5,90

EUR 11,80 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Sri Lanka« 70% Kakaogehalt

Schwedische Bean-to-Bar-Schokoladen | Matale coop-id

Eine dunkle Schokolade mit 70% kakaogehalt und herzhaften Noten von Kräutern, orientalischen Gewürzen und schwarzem Tee.

SVENSKA Kakaobolaget ist besonders stolz diesen einzigartigen Kakaoim Sortiment zu haben. Matale Coop-id war die erste Kooperation, mit dem sie angefangen haben zu arbeiten. Entstanden aus einer Mikrokredit-Initiative im Jahr 2009 vereint die Kooperative jetzt ca. 200 Kakaobauern. Es ist einer der führenden Anbieter des einzigartigen Ceylon-Aromakakaos geworden, der nur in kleinen Mengen zu finden ist. Die Farmen befinden sich im Zentrum von Sri Lanka in Matale. Zu den landwirtschaftlichen Produkten gehören Kakao und Gewürze. Alles wächst in einer Mischung, die ein günstiges Ökosystem schafft.Der Kakao wird zuerst 6 Tage lang fermentiert, typischerweise 3-mal vergoren und auf erhöhten trockenen Rosten und mit Hilfe von Holzöfen getrocknet.

SVENSKA Kakaobolaget bezieht seit 2013 Kakaobohnen von der Kooperative.
 

 


Zum Artikel

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Darkness« 100%

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Darkness« 100%

EUR 5,90

EUR 11,80 pro 100 Gramm

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Darkness« 100%

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Darkness« 100%

EUR 5,90

EUR 11,80 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

SVENSKA Kakaobolaget Schokolade »Darkness« 100% Kakaogehalt

Schwedische Bean-to-Bar-Schokoladen | Kokoa Kamili

Dunkle Schokolade mit 100% Kakaogehalt mit Aromen von mit intensiven Noten von Nüssen, Rosinen und getrockneten Feigen. Es wird keine zusätzliche Kakaobutter hinzugefügt. Schokolade mit einer ziemlich hohe Säure, die durch getrockneten Fruchtnoten im Kakao ausgeglichen wird.

Der Kakao stammt von Tanzania - Kokoa Kamili arbeitet nur mit hochwertigen Kakaobohnen, hauptsächlich der Sorte Trinitario. Die Betriebe von Kokoa Kamili werden in dem kleinen Dorf Mbingu im Kilombero-Tal betrieben, wo die Savanne auf die Udzungwa-Berge trifft.

Der Kakao wird im Kasten fermentiert. In der Regel sechs Tage mit Wenden am dritten und fünften Tag. Anschließend werden die Kakaobohnen auf erhöhten Rosten sonnengetrocknet.
Kamili zahlt den Bauern eine Prämie für nassen Kakao und durch den Kauf von nassem Kakao können sie eine hohe Qualität bei der Fermentation und Trocknung gewährleisten.
Für die Kakaobauern bedeutet dies auch weniger Arbeitsaufwand und höhere Vergütung. SVENSKA Kakaobolaget arbeitet seit 2016 mit Kokoa Kamili zusammen.

 


Zum Artikel

Svenska Kakaobolaget - ein schwedischer Schokoladenhersteller

Svenska Kakaobolaget ist ein Bean-to-Bar-Schokoladenhersteller, der im Jahr 2014 von den Ulrika und Fredrik gegründet wurde.
Die schwedische Firma verarbeitet Kakaobohnen aus Tanzania, Peru und Sri Lanka zu hochwertiger Schokolade mit 70 bis 74% Kakaogehalt.. Die Schokoladenfabrik befindet sich in Österlen in Südschweden.

 

Back to Top