Krak Chocolade

KRAK Chocolade

Bean-to-Bar-Schokoladen / Niederlande

Seit seinem 14. Lebensjahr hat Mark Schimmel in Konditoreien, Schokoladengeschäften und in Patisseriengearbeitet. Schokolade war schon immer ein roter Faden in seinem Leben.

2011 entschieder sich Kakaobohnen zu kaufen und selbst Schokolade herzustellen.

Im Laufe der Jahre hat er seinen eigenen Schokoladenstil entwickelt. Jeder Kakaobohne ist anders, jede neue Ernte unterscheidet sich von der vorherigen Ernte. Die Herausforderung besteht darin, jedes Mal das Beste aus der Kakaobohne herauszuholen, um die besten Schokoladen herzustellen. So schafft er es den Kakao so zu verarbeiten, dass der Charakter der kakaobohnen erhalten bleibt. Sein Stil ist es, möglichst nahe am Geschmacksprofil der Herkunft zu bleiben und es zu betonen, in dem die Kakaobohne einzigartig ist. Dies ist seine Leidenschaft!

Im Jahr 2013 wurde KrakChocolade gegründet!





KRAK Chocolade | Schokolade »Tanzania Kokoa Kamili« 70%

KRAK Chocolade | Schokolade »Tanzania Kokoa Kamili« 70%

EUR 6,77

EUR 8,46 pro 100 Gramm

inkl. 5 % USt zzgl. Versandkosten

KRAK Chocolade | Schokolade »Tanzania Kokoa Kamili« 70%

Diese Bean-to-Bar-Schokolade mit Kakaobohnen aus Tanzania hat einen Kakaogehalt von 70%. Bei dieser Schokolade überwiegen die fruchtigen Noten - rote Früchte, Äpfel, Pflaumen sowie angenehme Holznoten und leichte Schokoladennoten.

Bean-to-Bar-Schokolade

 

 

 

 

 


Zum Artikel
Back to Top