Gebrüder Grimm


Milchschokoladen der Gebrüder Grimm

Handgefertigte Bean to Bar Milchschokoladen

Die Bean to Bar Schokoladen der Brüder Marc und Steve Grimm werden nach einem aufwendigem Verfahren von der Bohne bis zur Tafel selbst hergestellt. Zuerst werden die Kakaobohnen sortiert, gesäubert und geröstet. Nach werden die Schalen entfernt und die die Kakaomasse wird gemahlen. Dauer und Temperatur ist dabei von allerhöchster Wichtigkeit. Der Prozess des Conchierens ist sehr anspruchsvoll, dabei wird die Schokoladenmasse gerührt, der bittere Beigeschmack verschwindet und die Schokolade wird herrlich cremig. Dieser Prozeß kann bis zu 72 Stunden dauern. Probieren und genießen Sie feinste Schokolade, die aus sortenreinen Edelkakaobohnen mit Herkunftsbezeichnung aus Ecuador oder Kolumbien hergestellt wird. Die Milchschokolad ehat einen feine  Schmelz und zergeht auf der Zunge.

Back to Top