Kostenloser Versand ab 60,00€
Schnelle Lieferung
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Umweltfreundliche Verpackung
Geschenkservice

ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Brut de Noir« L' Esterre Grenada 75% | 70g

9,95 €*

Inhalt: 0.07 kg (142,14 €* / 1 kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 7640180640134
Hersteller: ORFÈVE
MHD: 29.02.2024
Produktinformationen "ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Brut de Noir« L' Esterre Grenada 75% | 70g"

ORFÈVE Schokolade »Brut de Noir« Grenada

Knusprige dunkle Schweizer Schokolade

Die Schokoladen-Serie »Brut de Noir« besteht aus nur zwei Zutaten: Edelkakaobohnen und Rohrohrzucker.

Eine kräftige dunkle Schokolade nach einem originellen Herstellungsverfahrens. Er bietet eine überraschende Knusprigkeit und ein zweistufiges Geschmackserlebnis: zuerst die pure Intensität des Kakaos und dann eine angenehme Süsse, wenn die Zuckerkristalle im Mund zu schmelzen beginnen.
Feine 75% Schokolade mit einer cremigen Süsse und Aromen von Karamell, Fior di Latte-Gelato und grünem Tee.

Bean-to-Bar-Schokolade hergestellt in Genf | Schweiz

Die nördlich der Küste Venezuelas gelegene Insel Grenada wird besonders wegen der Zimt-, Nelken-, Muskatnuss- und Kurkuma-Plantagen gern als «Gewürzinsel» benannt.

Der fruchtige und blumige Kakao profitiert von den dichten und grosszügigen vulkanischen Böden der Insel.

Das Domaine L’Esterre ist seit über 70 Jahren im Besitz der Familie Ramdhanny. Die Plantage befindet sich im Nordosten der Insel, am Fusse von mit Regenwald bedeckten Hügeln.

Die Familie Ramdhanny baut Kakao und Muskatnuss nach den Regeln des biologischen Landbaus an und bewahrt so den Reichtum und die Fruchtbarkeit des Bodens.

Die Kakaobohnen werden in der Trockenzeit zwischen November und April geerntet, anschliessend 7 bis 8 Tage lang fermentiert, bevor sie 6 bis 7 Tage in der Sonne getrocknet werden.





Terroir: L’Esterre Estate, St Andrews

Kakaosorten: Trinitario

Röstung: 56 Minuten bei 112°C

Conchiert: 68 Stunden

Reifung: 14 Tage

Sojafrei, glutenfrei, laktosefrei und nussfrei!

Zutaten


Kakaobohnen, Rohrohrzucker
Kakaogehalt: 75% mindestens

Hersteller


ORFÈVE Chocolat | CH-1242 Satigny | Genf | Schweiz

 

 

Eigenschaften "ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Brut de Noir« L' Esterre Grenada 75% | 70g"
Kategorie: Dunkle Schokolade - PUR
Produktion in: Schweiz
Kakaogehalt: > bis 75%
Kakaoherkunft: Grenada
Besonderheit: DIRECT TRADE, Herstellung: BEAN TO BAR, Kakao: TRINITARIO, OHNE zusätzliche KAKAOBUTTER, VEGAN, Zucker: MIT ROHRZUCKER
Allergiefilter: FREI von ERDNÜSSEN, FREI von GLUTEN, FREI von MILCH & LAKTOSE, FREI von NUSSSPUREN, FREI von SOJA
Hersteller "ORFÈVE"

ORFÈVE ♦ Feine Schweizer Schokoladen

Bean-to-Bar-Schokoladen aus Genf


Die Schokoladenmanufaktur ORFÈVE wurde im August 2017 von François-Xavier Mousin und Caroline Buechler gegründet.

Orfève stellt ursprungsspezifische Schokoladen her, so kann man den Typischen Ursprungskakao schmecken. Die Kakaobohnen werden direkt von den Kakaobauern zu fäiren Preisen gekauft. Bei der Produktion achtet Orfeve besonders darauf die feinen Kakaoaromen zu erhalten. Es werden keine Zusatzprodukte, wie Emulgatoren oder Sojalecithin verwendet.
Wie bei einem großen Wein bleibt die Schokolade zwei Wochen im Keller reifen, damit sie sich stabilisiert und schließlich kristallisiert. Durch diese Reifung können sich alle Aromen ausbalancieren und entfalten, bevor die Tafeln verpackt und verkauft werden.

Die Schokoladen-Serie »Brut de Noir« besteht aus nur zwei Zutaten: Edelkakaobohnen und Rohrohrzucker.
ORFÈVE Chocolat | CH-1242 Satigny | Genf | Schweiz
Weiterführende Links des Herstellers
Nährwerte und Produktdetails "ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Brut de Noir« L' Esterre Grenada 75% | 70g"
Allergene: Frei von Soja-, Gluten-, Laktose- und Nuss-Spuren
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 

Brennwert     576 kcal | 2380 kJ
Fett     41 g
- davon gesättigte Fettsäure     26g
Kohlenhydrate    30 g
- davon Zucker    25g
Eiweiß     10 g
Salz     0,1 g
Nährwerte und Produktdetails
Nährwerte und Produktdetails "ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Brut de Noir« L' Esterre Grenada 75% | 70g"
Allergene: Frei von Soja-, Gluten-, Laktose- und Nuss-Spuren
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 

Brennwert     576 kcal | 2380 kJ
Fett     41 g
- davon gesättigte Fettsäure     26g
Kohlenhydrate    30 g
- davon Zucker    25g
Eiweiß     10 g
Salz     0,1 g
Nährwerte und Produktdetails

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

BONNAT Milchschokolade | Chocolat »Dos Cielos Columbie« 65% | 100g
BONNAT Milchschokolade »Dos Cielos« ColumbieLimitierte Milchschokolade Collection ParticuliereDOS CIELOS gehört zur Sortimentskategorie Collection Particuliere. In dieser Kategorie finden Sie seltene und besonders hochwertige, nachhaltig angebaute Kakaosorten von Einzelplantagen. Der Kakao für diese  Milchschokolade  stammt aus der Provinz Antioquia in Kolumbien. Eine cremige, feine Milchschokolade von Chocolate Bonnat mit 65% Kakaogehalt und feinen Aromen nach Karamell, Butterkeks und einer zarten Zitrusnote. Langes karamelliges Finale und ein wunderbarer Schmelz.Der Kakao für diese Grand Cru Milchschokolade ist ein reiner Ursprungskakao aus Kolumbien. Dos Cielos ist insofern außergewöhnlich, weil die verwendeten "casse claire"-Kakaobohnen nach dem Rösten ihre helle, goldene Farbe behalten. Diese besondere Eigenschaft ermöglicht die Herstellung einer Milchschokolade mit 65% Kakaogehalt, bei der die feinen Aromen der Kakaobohnen erhalten bleiben. Ein wahrer Schatz, mit Aromen von Karamell, knusprigem Gold und sonnigem Dschungel, der Liebhaber von cremiger Milchschokolade begeistern wird. Diese Tafel wir nur in begrenzten Mengen produziert. Zutaten  Kakao, Kakaobutter, Zucker, Milchpulver Kakaogehalt: 65% mindestens Hersteller Bonnat Chocolatier , 8 Cours Sénozan, 38502 Voiron, Frankreich

Inhalt: 0.1 kg (76,00 €* / 1 kg)

7,60 €*
ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Noir de Noir« Alto Piura Peru 75% | 70g
ORFÈVE Schokolade Gran Blanco de l'Alto PiuraBean-to-Bar-Schokolade hergestellt in Genf | SchweizExtrafeine dunkle Schweizer Schokolade Die Schokoladen-Serie »Noir de Noir« sind besonders fein und cremig.Eine zarte und besonders feine Schokolade, die durch den langen und behutsamen Verfeinerungs- und Conchierprozess auf einer Granitmühlsteinen hergestellt wird – ganz in der großen Schweizer Tradition des späten 19. Jahrhunderts. Feinste Kakaobohnen und mit einer Mischung aus Rohrohrzucker und Vollrohrzucker.Diese Single-origin-Schokolade von Orfève zeigt eine herrliche Frische und eine delikate fruchtige Säure die von würzigen und holzigen Noten getragen wird. Die Schokolade hat eine schöne Säure mit Aromen von Aprikosen, Gewürzen und Sandelholz Extra feine Zartbitterschokolade.Peru gilt als eine der Wiegen des ursprünglichen Wildkakaos und hat sich ein reiches Erbe an einheimischen Sorten bewahrt, darunter die berühmten Gran Blanco-Kakaobohnen. Dieser weiße Kakao gilt als einer der edelsten der Welt. Er wird im Alto-Piura-Tal im Nordwesten des Landes angebaut.Die Gran Blanco-Kakaobohnen stammen aus einer Kooperative von Kleinproduzenten, die sich an die strengsten Regeln der nachhaltigen Entwicklung halten. Die unter 800 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Plantagen werden ausschließlich in biologischer Landwirtschaft bewirtschaftet.Terroir: Vallée de l’Alto PiuraKakaosorten: Gran BlancoRöstung: 50 min bei 105°CReifung: 14 TageDie Schokolade wurde 70 Stunden conchiert.ZutatenKakaobohnen, Kakaobutter, Rohrohrzucker, VollrohrzuckerKakaogehalt: 75% mindestensHerstellerORFÈVE Chocolat | CH-1242 Satigny | Genf | Schweiz  

Inhalt: 0.07 kg (142,14 €* / 1 kg)

9,95 €*
ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Brut de Noir« Alto Piura Peru 70% | 70g
ORFÈVE Schokolade Gran Blanco de l'Alto PiuraKnusprige dunkle Schweizer SchokoladeDie Schokoladen-Serie »Brut de Noir« besteht aus nur zwei Zutaten: Edelkakaobohnen und Rohrohrzucker.Eine kräftige dunkle Schokolade nach einem originellen Herstellungsverfahrens. Er bietet eine überraschende Knusprigkeit und ein zweistufiges Geschmackserlebnis: zuerst die pure Intensität des Kakaos und dann eine angenehme Süsse, wenn die Zuckerkristalle im Mund zu schmelzen beginnen.Diese Single-origin-Schokolade von Orfève zeigt eine herrliche Frische und eine delikate fruchtige Säure die von würzigen und holzigen Noten getragen wird. Die Schokolade hat eine schöne Säure mit Aromen von Zitrusfrüchten, Gewürzen, Wacholder und Sandelholz.  Extra feine Zartbitterschokolade.Peru gilt als eine der Wiegen des ursprünglichen Wildkakaos und hat sich ein reiches Erbe an einheimischen Sorten bewahrt, darunter die berühmten Gran Blanco-Kakaobohnen. Dieser weiße Kakao gilt als einer der edelsten der Welt. Er wird im Alto-Piura-Tal im Nordwesten des Landes angebaut.Die Gran Blanco-Kakaobohnen stammen aus einer Kooperative von Kleinproduzenten, die sich an die strengsten Regeln der nachhaltigen Entwicklung halten. Die unter 800 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Plantagen werden ausschließlich in biologischer Landwirtschaft bewirtschaftet.Terroir: Vallée de l’Alto PiuraKakaosorten: Gran BlancoConchieren: 65 StundenRöstung: 45 min bei 105°CReifung: 14 TageZutatenKakaobohnen, RohrohrzuckerKakaogehalt: 70% mindestensHerstellerORFÈVE Chocolat | CH-1242 Satigny | Genf | Schweiz    

Inhalt: 0.07 kg (142,14 €* / 1 kg)

9,95 €*
ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Brut de Noir« Bejofo 75% | 70g
ORFÈVE Schokolade »Brut de Noir« BejofoKnusprige dunkle Schweizer SchokoladeDie Schokoladen-Serie »Brut de Noir« besteht aus nur zwei Zutaten: Edelkakaobohnen und Rohrohrzucker.Eine kräftige dunkle Schokolade nach einem originellen Herstellungsverfahrens. Er bietet eine überraschende Knusprigkeit und ein zweistufiges Geschmackserlebnis: zuerst die pure Intensität des Kakaos und dann eine angenehme Süsse, wenn die Zuckerkristalle im Mund zu schmelzen beginnen.Bean-to-Bar-Schokolade hergestellt in Genf | SchweizDiese Single-Origin-Schokolade von Orfève wird ausschließlich aus sorgfältig ausgewählten Trinitario-Bohnen hergestellt. Mit guter Säure bietet er eine erfrischende Symphonie roter Fruchtaromen.Als Hybrid aus Criollo und Forastero wird Trinitario oft als die perfekte Verbindung zwischen der Subtilität des ersteren und der Charakterstärke des letzteren angesehen.Die Bejofo Farm, aus der die Kakaobohnen für diese Schokolade stammen, erstreckt sich im Sambirano-Tal, in der Nähe von Ambanja, im Nordwesten des Landes. Seit 1920 wird dort Kakao produziert, der als der aromatischste des Landes gilt.Dieser Familienbetrieb pflegt sorgfältig sein Erbe alter Pflanzen nach den Regeln des ökologischen Landbaus.Terroir: Région de Diana, MadagascarKakaosorten: Alte Trinitario-PflanzenRöstung: 52 min à 106°CConchiert: 62 StundenReifung: 14 TageSojafrei, glutenfrei, laktosefrei und nussfrei!ZutatenKakaobohnen, RohrohrzuckerKakaogehalt: 75% mindestensHerstellerORFÈVE Chocolat | CH-1242 Satigny | Genf | Schweiz    

Inhalt: 0.07 kg (142,14 €* / 1 kg)

9,95 €*
ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Noir de Noir« Quillabamba Chuncho 70% | 70g
ORFÈVE Chuncho Schokolade QuillabambaBean-to-Bar-Schokolade hergestellt in Genf | SchweizExtrafeine dunkle Schweizer SchokoladeDie Schokoladen-Serie »Noir de Noir« sind besonders fein und cremig.Eine zarte und besonders feine Schokolade, die durch den langen und behutsamen Verfeinerungs- und Conchierprozess auf einer Granitmühlsteinen hergestellt wird – ganz in der großen Schweizer Tradition des späten 19. Jahrhunderts. Feinste Kakaobohnen und mit einer Mischung aus Rohrohrzucker und Vollrohrzucker.Diese zarte und cremige Cru de Terroir Schokolade wurde aus der seltenen Kakaosorte Chuncho hergestellt. Sie bietet Aromen von Haselnüssen, schwarzen Früchten und Gewürzen.Die kleine Stadt Quillabamba liegt in den Ausläufern der Anden, im Süden Perus, nur wenige Kilometer von dem berühmten Machu Picchu entfernt. An den Ufern des Urubamba-Flusses, am Rande des heiligen Tals der Inkas gelegen, findet man die älteste Kakaosorte: Chuncho. Dieser kostbare Kakao wird von etwa hundert Familien unter Einhaltung der Regeln der biologischen Landwirtschaft und der nachhaltigen Agroforstwirtschaft in einer Höhe von ca. 1.200 Metern angebaut. Der Chuncho Kakao zeigt sehr kleine Bohnen mit sehr zarten und konzentrierten Aromen. Er wird zwischen Januar und April geerntet, anschließend sehr schonend in Holzkisten fermentiert und in der Sonne getrocknet.Terroir: QuillabambaKakaosorten: ChunchoRöstung: 43 Minuten bei 104°CConchiert: 72 StundenReifung: 14 TageSojafrei, glutenfrei, laktosefrei und nussfrei!ZutatenKakaobohnen, Rohrohrzucker, Kakaobutter, VollrohrzuckerKakaogehalt: 70% mindestensHerstellerORFÈVE Chocolat | CH-1242 Satigny | Genf | Schweiz  

Inhalt: 0.07 kg (142,14 €* / 1 kg)

9,95 €*
Ausverkauft
ORFÈVE | Dunkle Schokolade »Noir de Noir« Matepono Solomon Islands 90% | 70g
ORFÈVE Schokolade »Noir de Noir« MateponoBean-to-Bar-Schokolade hergestellt in Genf | SchweizExtrafeine dunkle Schweizer Schokolade Die Schokoladen-Serie »Noir de Noir« sind besonders fein und cremig.Eine zarte und besonders feine Schokolade, die durch den langen und behutsamen Verfeinerungs- und Conchierprozess auf einer Granitmühlsteinen hergestellt wird – ganz in der großen Schweizer Tradition des späten 19. Jahrhunderts. Feinste Kakaobohnen und mit einer Mischung aus Rohrohrzucker und Vollrohrzucker. Diese intensive und vollmundige Schokolade entfaltet langsam eine reiche Aromapalette, die von einem säuerlichen und fruchtigen Auftakt bis zu einem holzigen Abgang mit Noten von Mahagoni, Oud und Havanna reicht. Das östlich von Papua-Neuguinea gelegene Königreich der Salomon-Inseln besteht aus tausend kleinen Inseln. In den vergangenen Jahren haben kleine familiäre Kakaofarmen allmählich die großen Ölpalmenplantagen ersetzt. Obwohl salomonischer Kakao noch wenig bekannt ist, hat er sich als seltener und subtiler Sortenkomplex etabliert.Die Kakaoplantage von David Junior Kebu befindet sich im Nordosten der Insel Guadalcanal, nahe der Stadt Honiara. Der am Ufer des Flusses Matepono gelegene Familienbetrieb zeichnet sich durch die Qualität der Sorgfalt bei der Fermentierung, Trocknung und Auswahl der Bohnen aus. Diese Arbeit brachte ihr bei den International Cocoa Awards 2015 eine Goldmedaille ein.Terroir: Guadalcanal, Îles SalomonKakaosorten: Amelonado & TrinitarioRöstung: 53 min bei 109°CConchiert: 20 StundenReifung: 14 TageSojafrei, glutenfrei, laktosefrei und nussfreiZutatenKakaobohnen, Kakaobutter, Rohrohrzucker, VollrohrzuckerKakaogehalt: 90% mindestens HerstellerORFÈVE Chocolat | CH-1242 Satigny | Genf | Schweiz

Inhalt: 0.07 kg (142,14 €* / 1 kg)

9,95 €*